Herz-Meditationskreis
Mein/e Liebe/r,
wie bereits angekündigt, startet in KW 11 mein regelmäßiger Herz-Meditationskreis mit Vorträgen und Achtsamkeitsübungen.
Ziel des Herz-Meditationskreises ist
🔸 die eigene Quelle von Kraft, Mut und Klarheit zu erforschen und zu stärken
🔸 den inneren Raum zu kultivieren, in dem wir Stabilität, Ruhe und Gelassenheit, aber vor allem Lebensfreude erfahren
🔸 die Verbundenheit zu uns selbst und unseren Mitmenschen zu fühlen und auszuweiten
🔸 eine Gruppe von liebevoll Praktizierenden zu formen, die sich gegenseitig auf ihrem Weg unterstützen.
Gerade in diesen besonderen Zeiten ist die Herz-Meditation, die auf der buddhistischen Metta-Praxis beruht, eines der wert- und kraftvollsten Werkzeuge, die uns bei der Heilung unserer Beziehungen unterstützen kann:
die Beziehung zu uns selbst, unserem Körper, unserem Geist und unserem Herzen. Aber auch die Beziehungen zu unseren Mitmenschen, zur Natur und den Tieren.
In dem Herz-Meditationskreis wollen wir gemeinsam
🔸 das in uns angelegte Mitgefühl, die Güte und Freude sowie den Gleichmut erforschen und systematisch schulen
🔸 Techniken erlernen und trainieren, mit denen wir uns im Alltag noch besser mit uns selbst verbinden können
🔸 lernen, wie wir unseren geistigen Widersachern, die sich im Rahmen der spirituellen Praxis zeigen begegnen können, um sie liebevoll zu wandeln.
Aus dieser Meditationspraxis heraus können wir nach und nach ein authentischeres Leben formen, welches wir mehr von innen nach außen leben, als umgekehrt. So bewegen wir uns von einer kopflastigen hin zu einer achtsameren und herz-bewussteren Lebensweise.
Noch immer wird das Herz häufig mit Schwäche und/oder romantischen Ideen assoziiert. Dabei ist es die kraftvollste und weiseste Instanz, die uns durch das Leben führt. Höchste Zeit also, diesen Irrtum aus der Welt zu schaffen.
Wenn Du daran arbeiten willst,
🔸 mehr in Dir selbst zu ruhen
🔸 Herz und Verstand zu einer kraftvollen Einheit zu verbinden
🔸 eine alltagstaugliche Achtsamkeitspraxis zu entwickeln
🔸 Deine eigene, wahre Natur zu erforschen
🔸 Deine Herzensqualitäten (Mitgefühl, Liebe, Mitfreude und Gleichmut) zu kultivieren
🔸 Deine Beziehungen zu verbessern – inklusive der Beziehung zu Dir selbst
🔸 noch mehr aus dem Herzen zu leben
dann bist Du in diesem Herz-Meditationskreis genau richtig.
Der Meditationskurs startet am 17., bzw. 19. März und geht über 10 Wocheneinheiten. Du kannst wahlweise am Online- oder Offlinekurs teilnehmen. Die Teilnahmegebühr betragt 180,-€ pro Person.
Online-Termine, donnerstags, 19:30 – 20:45 Uhr per zoom:
  • 17. März
  • 24. März
  • 31. März
  • 07. April
  • 28. April
  • 05. Mai
  • 12. Mai
  • 19. Mai
  • 02. Juni
  • 09. Juni
Offline-Termine, samstags, 16:30 – 17:45 Uhr in unseren Praxisräumen in Essen-Rüttenscheid
  • 19. März
  • 26. März
  • 02. April
  • 09. April
  • 30. April
  • 07. Mai
  • 14. Mai
  • 21. Mai
  • 04. Juni
  • 11. Juni
Übrigens ist es ausdrücklich gewünscht, dass sich ein gemischter Meditationskreis formt, denn es soll natürlich auch darum gehen, die in uns allen vorhandene weibliche Weisheit mit der männlichen Kraft zu einer harmonischen Einheit zu vereinen.
Du möchtest Dich anmelden? Dann schreibe mir gern eine Email. Ich freue mich auf Dich.
Komm behütet durch den Tag,
Deine Anita 🙏🏻❤️
P.S.: Fühle Dich herzlichen eingeladen, in den folgenden Blogartikel reinzulesen: hier beschreibe die Vorzüge einer regelmäßigen Meditationspraxis

2 thoughts on “Herz-Meditationskurs

  1. Liebe Anita,
    Ich würde mich noch schnell zu deiner Herz Meditation anmelden. Ich habe es heute gesehen das du es auch online anbietest.
    Toll, da freue ich mich.
    Lg Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *