Mein/e Liebe/r,

hier kommt das Rezeptchen zu den fluffigen Zitronen-Muffins.

IM WARENKÖRBCHEN (ZUTATEN FÜR 18 MUFFINS)

Trockene Zutaten:

  • 250 g Weizenmehl Typ 405 (oder Dinkelmehl Typ 630)
  • 150 g Rohrzucker
  • 2 TL Weinstein-Backpulver
  • 1 TL Natron
  • Abrieb von 2 Bio-Zitronen
  • ggf. zusätzlich 1 Päckchen gerieben Zitronenschale (z.B. von BioVegan)

Feuchte Zutaten:

  • 75 g Rapsöl
  • 50 g frischgepresster Zitronensaft
  • 170 g Mineralwasser (mit Kohlensäure, ggf. mit Zitrone aromatisiert)

UND SO GEHT’S

  • Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Papierförmchen in Muffin-Backblech legen
  • 2 Bio-Zitronen abreiben und anschließend auspressen
  • Trockene Zutaten in einer Rührschüssel gut vermengen
  • In einer zweiter Rührschüssel feuchte Zutaten miteinander vermischen
  • Diese anschließend in die Rührschüssel mit den trockenen Zutaten geben und kurz und zügig mit einem Rührlöffel verrühren
  • Teig sofort in die Förmchen füllen und
  • Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 25 – 30 Minuten backen
  • Ofentür während der Backzeit nicht öffnen und zum Schluss Holzstäbchen-Probe machen
  • Wenn kein Teig mehr am Holzstäben kleben bleibt, sind die Muffins fertiggebacken
  • Muffins abkühlen lassen und genießen❣️

Ich wünsche Dir von Herzen ganz viel Freude beim Nachbacken.

Deine Anita🙏🏻❤️

2 thoughts on “Rezept der Woche: Zitronen-Muffins -vegan-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *